Ausstellungen

Neben den Arbeitsaufenthalten beabsichtigt der Förderverein Ausstellungen in den Atelierräumen zu veranstalten.

Künstlern und Künstlerinnen, deren künstlerisches Schaffen der Mittelpunkt ihrer Tätigkeit ist, wird hierdurch die Möglichkeit zu einer Ausstellung eröffnet. Der Förderverein möchte damit künstlerisch hochwertige Arbeiten der Öffentlichkeit zugängig machen und den Künstlern/innen ein Forum bieten.

Die Ausstellung ist jeweils am Samstag und Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ein Vereinsmitglied (oder der Künstler/in) ist anwesend. Der Künstler besorgt den An- und Abtransport der Werke in eigener Regie und Verantwortung. Bei der Einrichtung und Aufbau der Ausstellung ist der Verein behilflich. Der Förderverein übernimmt die Versicherung während der Ausstellungszeit. Es entstehen keine Nebenkosten für den Aussteller. Ausstellungsvergütungen können nicht bezahlt werden.

Die Räume verfügen mit großen Fenstern über ein ausreichendes Tageslicht. An den Wänden befinden sich Bilderleisten. Ein Lichtschienensystem erlaubt hinreichend angepasste Beleuchtung. Die Raumhöhe ist ca. 4,00 m. Ausstellungsfläche: 76m2.

Grundriss der Ausstellungsräume (PDF)
Rahmenbedingungen für Ausstellungen (PDF)

Bewerbung

Download des Bewerbungsformulars (PDF):
Kurzdarstellung zur Bewerbung für eine Ausstellung

Die Bewerbungsunterlagen müssen spätestens am 30. September (Posteingang) für das Folgejahr bei uns eingegangen sein.

Bewerbung mit Kurzdarstellung und frankiertem Rückumschlag (im Inland) an:

Künstlerbahnhof Ebernburg e.V.
Bad Münster am Stein-Ebernburg
Stichwort Bewerbung
Postfach 1238
D - 55580 Bad Kreuznach

Auskunft erteilen die Vorstandsmitglieder
per eMail:

atelier@kuenstlerbahnhof-ebernburg.de

sowie telefonisch:

Herr Jost-Henner Schwedes
+49 (0)6708 / 64 12 02


Ulrich Dohmen,
Elke Pfaffmann <br /> Fritz Rossmann
Heike Negenborn - Rotenfels
Michael Rausch - Raps
Helga Persel
Daniela Orben
Luciana Arditto - The will of the matter
Heike Jeschonnek - Schwere See
Karol Rousin - Landschaft
Anne Ochmann
miegL
Stephanie Brysch
Ki Youn Kim
Petra Jung
Ute Krautkremer - Mamas-Nussbaum
Lieselotte Glaesmann
Marion Angulanza / Sophie Favre
Monika Geisbüsch / Peter L. Schedler
Pete Clarke / Georg Gartz
Anja Warzecha
Vernissage Anna Bludau-Hary
Peter Padubrin-Thomys
Sarah Hillebrecht
Anastasiya Nesterova
Vera Zahnhausen
Bettina Kresslein - Malerei
Petra Weiner-Jansen: Betonskulpturen
David Grabiniok
Zemer Peled
Frank Leske: Skulptur
Terrakotta und Glas
Maria Sainz Rueda:„Weg“
10. 8. – 2. 9. 2012<br />Hye Won Choi<br />„Hinter den Träumen“